Zentrum für Notfallmedizin

Themengebiete Vorlesung

Einführung am Beispiel als Arzt in Haiti

- Unterschiede der humanitären Tätigkeit zwischen Naturkatastrophen und Bürgerkriegen
- "Complex Emergencies"

Grundkenntnisse über Geschichte, Akteure und Prinzipien der humanitären Hilfe

- Definition von Humanität, Neutralität, Unparteilichkeit und Unabhänigigkeit
- Völkerrechtliche Grundlagen
- Wichtigste Akteure

Dilemmata der humanitären Hilfe

- Hilfe vs. Konfliktverlängerung
- Versorgung mit Nahrungsmitteln (Nahrungsmittelhilfe vs. Konfliktverschärfung)
- Lösungen und Konzeptualisierung bei der Durchführung von Hilfsprogrammen
- Beispiel Sudan und Somalia

Politik und humanitäre Hilfe

- Einblick in das hoch politisierte Umfeld humanitärer Akteure
- Prozesse der Instumentalisierung durch Geldgeber und Konfliktparteien verstehen
- Machanismen der politischen Manipulation erkennen

Militär und humanitäre Hilfe

- Kontrolle und Durchführung humanitärer Programme durch Militär
- Regionaler Wiederaufbau am Beispiel NATO in Afghanistan
- Einbindung humanitärer Hilfen in militärische Strategien
- Spannungsfeld zwischen zivilen und militärischen Akteuren

Medizinische Hilfe für Kriegsflüchtlinge

- Mit welchen Patientengruppen muss gerechnet werden ?


Weitere Informationen unter: www.aufdemkampe.net






Kontakt

www.notfallmedizin-jena.de

www.zna-jena.de

www.notaufnahme-jena.de

 

Leitstelle ZNA: +49 3641 9-322050

 

 

www.intubationsregister.de

 

Logo German Ed