Zentrum für Notfallmedizin

Ärztliche Ausbildung

Ausbildungsmöglichkeiten

Weiterbildung für den Facharzt für Allgemeinmedizin

Seit Mai 2011 besitzt Herr Dr. Hohenstein die Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Allgemeinmedizin für 1 Jahr im stationären Bereich vergeben durch die Landesärztekammer Thüringen 

Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ist gemäß der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Thüringen u.a. ein halbes Jahr Notaufnahme anrechenbar. Herr Dr. Hohenstein besitzt auch hier die Weiterbildungsermächtigung für 6 Monate seit November 2013.

Weiterbilung für chirurgische Fachrichtungen (sog. "Common Trunk")

Seit November 2013 besitzt Herr OA Wirthwein die Weiterbildungsermächtigung für 6 Monate im Rahmen der Basis-Weiterbildung Chirurgie.

Weiterbilung für internistische Fachrichtungen

Seit Oktober 2014 besitzt Frau OÄ Dr. Grebenstein die Weiterbildungsermächtigung für 6 Monate.

Ausbildung für Rotationsärzte

Rotationsärzte aus Abteilungen innerhalb des Klinikums, aber auch externe Kollegen werden in der Zentralen Notaufnahme im Bereich der Akut- und Notfallmedizin ausgebildet und geschult.

zum Beispiel in regelmäßigen praktischen Schockraumtrainings mit Übungspuppe:

IMG_3625  IMG_3613






Kontakt

www.notfallmedizin-jena.de

www.zna-jena.de

www.notaufnahme-jena.de

 

Leitstelle ZNA: +49 3641 9-322050

 

 

www.intubationsregister.de

 

Logo German Ed